Sonderedition Zwölf Wasser | Gewinner 1 + Frage 2

Wiatrain - irgendwo

Toll, dass hier so viele von euch mitmachen, danke! Die Antwort 2, Torvik, war natürlich richtig. Er ist der wie ein Wasserfall redende „alte“ Junge, der die Quelle der Hoffnung schützt. Torvik ist übrigens ein Anagramm von Viktor; ich habe in dem Quellhüter der schillernden Figur von Viktor Schauberger, einem Förster, Wasserbauer sowie ziemlich schrägem Forscher und Erfinder ein Denkmal gesetzt. Er hat einige interessante Bücher geschrieben, unter anderem Das Wesen des Wassers.

Die ersten beiden Exemplare der violet edition gehen an:

LizzyCurse

fantasticbooks

Herzlichen Glückwunsch! Bitte kontaktiert mich mit euren Adressen via Mail: elgreiff (at) gmail (dot) com.

Und nun: Neue Frage, neues Glück!

Wie wird die mythische Stadt Wiatraïn, die irgendwo in den Weiten des Bersts liegen soll, noch genannt?

  1. Stadt in den Wolken
  2. Stadt in den Weiten
  3. Stadt im Wind

Dieses Mal vielleicht etwas schwieriger als die erste Frage? Ich bin gespannt, zu gewinnen gibt es 1 Exemplar!

Advertisements

16 Gedanken zu “Sonderedition Zwölf Wasser | Gewinner 1 + Frage 2

  1. Na, da versuche ich heute doch gleich als Erste mein Glück 🙂
    Wiatraïn ist die Stadt im Wind

    Den beiden Gewinnern wünsche ich ganz viel Freude mit ihrem Special – ein wenig neidisch bin ich ja schon 😉

    Viele Grüße!

  2. Coooooooooool *______* Ich schick gleich mal ne Mail *freuhopps*
    Uh, gmail.com? Oder gmail.de? Ich glaube, dass wurde obigst vergessen … 😉
    Da freu ich mich aber echt!

  3. Natürlich möchte ich mir auch die zweite Chance nicht entgehen lassen! Wiatraïn ist die legendäre

    Stadt in den Wolken

    LG,

    BookHook

  4. OK – grins, jetzt hab ich den Kommentar gefunden.
    Also die Antworten sind ja unterschiedlich, ich meine aber es ist Stadt in den Wolken.
    Bin ja hier in USA in Urlaub, kann also nicht in meinem Buch yu Hause nachschauen.
    Bin gespannt ob es richtig ist.
    Bin : Gelinde von lb *grins*

  5. Ich habe das Buch schon vor einer Weile gelesen und musste ein bisschen googlen, dabei bin ich zu dem Ergebnis gekommen: Stadt im Wind. 🙂

  6. Hi.

     

    Korrekt ist "Stadt im Wind". Wenn ich mich recht entsinne direkte Übersetzung des Namens.

     

    Mik

     

    Gesendet: Freitag, 20. Februar 2015 um 08:00 Uhr Von: Greiffblog <comment-reply@wordpress.com> An: supergroggy@gmx.net Betreff: [New post] Sonderedition Zwölf Wasser | Gewinner 1 + Frage 2

    EL Greiff posted: " Toll, dass hier so viele von euch mitmachen, danke! Die Antwort 2, Torvik, war natürlich richtig. Er ist der wie ein Wasserfall redende „alte“ Junge, der die Quelle der Hoffnung schützt. Torvik ist übrigens ein Anagramm von Viktor; ich habe in dem Que"

  7. So, nachdem ich für die erste Frage zu spät war, bin ich jetzt ganz eifrig dabei:

    Es handelt sich um die Stadt im Wind!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s